/kc/ - Krautchan

Highest Serious Discussion Per Post on Endchan

Posting mode: Reply

Check to confirm you're not a robot
Email
Subject
Comment
Password
Drawing x size canvas
File(s)

Remember to follow the rules

Max file size: 100.00 MB

Max files: 4

Max message length: 4096

Manage Board | Moderate Thread

Return | Catalog | Bottom

Expand All Images


(47.51 KB 480x360 Fragezeichenhorton.jpg)
Ernst Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:30:36 [Preview] No. 29691
Does Ernst only direct Bernd to here or everyone?


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:33:53 [Preview] No.29698 del
EC ist in den Untergrund gegangen.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:33:55 [Preview] No.29699 del
So this is the end... the last imageboard before they all will be dead one day.
I want to go back home to Krautchan 2008 AD ;_;


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:36:01 [Preview] No.29704 del
Kadsenservierer meldet wieder was.
>We investigated the matter and concluded that the shooter did not use Kohlchan to spread his Twitch stream or his manifesto.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:37:52 [Preview] No.29709 del
Hello this is Ernst, i want my EC back.
Okay, thanks.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:38:44 [Preview] No.29710 del
Was soll ischn jetze machn?


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:40:11 [Preview] No.29714 del
(6.29 KB 189x267 deutschland hier.jpg)
Kann es hier Deutschland sein?


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:41:51 [Preview] No.29720 del
>>29704
Steht schon ne Weile da. Lauer meer.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:43:12 [Preview] No.29724 del
Bernd nimmt an die Kripo wertet jetzt die Daten aller Imageboards aus.
Jetzt sind alle dran.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:43:56 [Preview] No.29725 del
>>29720
Hatte es zumeist als Hinterlader probiert. Aber da ist seit einiger Zeit Zertifikatsfersagen.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:44:33 [Preview] No.29727 del
(17.37 KB 400x326 alle.jpg)
>>29691
>Does Ernst only direct Bernd to here or everyone?


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:45:12 [Preview] No.29731 del
>KC ruins EC again
I hate you all!
Now we are all stuck in the [VOID]


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:49:53 [Preview] No.29740 del
ach Bernd, ich will KC und EC zurück :/


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:52:27 [Preview] No.29742 del
>>29740
Das dauert jetzt bestimmt 2 Wochen, bis sich die Sache gelegt hat.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:52:55 [Preview] No.29745 del
>>29704
man sollte der Realität ins Auge sehen. Im aktuellen Deutschland wird das Netz jetzt komplett ungekrempelt und ich würde da auch kein annonymes Board mehr moderieren wollen, weil die Hausdurchung mal mehr als garantiert ist. Die Lügenpresse ist voll von "Kanals" und "Chans" ...

Wie ich dieser dreckigen Versager dafür hasse!!! Bernd will doch nur seine Ruhe haben


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:55:45 [Preview] No.29751 del
>>29745

So fickend dies. Einer baut Scheiße, alle müssen leiden. Wie immer. Ich hasse es. KC ist nun mal für mich ein Refugium. Ich will das und ich brauch das!


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:55:54 [Preview] No.29752 del
>>29745
KC war doch eine Ukrainische Seite dachte ich.
Viele Bernde werden verloren gehen. So wie manch einer den Sprung von krautchan zu kohlchan nicht notierte.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:57:13 [Preview] No.29756 del
>>29751
Am ersten Dezember ist KC wieder da. Dann erstellst du einen Weihnachtsvorbereitungsfaden mit Tipps für ein gemütliches Weihnachten und zeigst Bilder deiner gemütlichen Ecke.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:58:00 [Preview] No.29759 del
>>29756
Da kannst einen drauf lassen. Freu mich auf die kuschelige Weihnachtszeit :3


Bernd 10/10/2019 (Thu) 20:59:47 [Preview] No.29765 del
>>29756
Das haben sie damals bei Kriegsbeginn auch gesagt und dann dauerte es Jahre.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:00:50 [Preview] No.29766 del
>>29751
Ziel des Schützen war dir KC weg zu nehmen damit du nicht mehr weist was du mit dir anfangen sollst und dann vor Langeweile Amok läufst.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:00:56 [Preview] No.29767 del
>>29756
Wo soll Bernd in der Zeit hin?


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:04:09 [Preview] No.29777 del
Jetzt ist sind sie halt hier.

Hurrenson amokspasti.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:09:02 [Preview] No.29789 del
>>29756
damit könnte Bernst leben. Warum jetzt aber auch EC? Zu viel Verkehr, zu teuer? Oder zerickt das BKA gerade wirklich jeden einzelnen Bilderbrett-Betreiber/Besucher? Natürlich grundlos und blinder Aktionismus, aber das ist in diesen "Land" ja eh egal


EC IST WIEDER OBEN Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:10:18 [Preview] No.29794 del
Hier habt ihr es zuerst gelesen.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:10:55 [Preview] No.29795 del
They could at least have kept the usual hiding boards running.


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:15:19 [Preview] No.29799 del
>>29794
danke für den Hinweiss


Bernafettarsch Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:36:23 [Preview] No.29819 del
Will auch KC (und Ernst) zurück ;_;


Bernd 10/10/2019 (Thu) 21:38:16 [Preview] No.29820 del
>>29819
Ernst is already zurück.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 04:04:10 [Preview] No.29839 del
Ist Ernst jetzt im Gas?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 06:13:23 [Preview] No.29847 del
What hat I got?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 09:30:50 [Preview] No.29852 del
>>29847
I think it's a Saami hat?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 10:55:06 [Preview] No.29855 del
>For Ernsts (and those who are interested to be a part of our community), please check our side project dedicated to ASCII art.
Ist das ein Geheimkot?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 10:57:50 [Preview] No.29857 del
>>29855
Its an text only board, somebody post the link.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 10:58:11 [Preview] No.29858 del
What sort of a fucking fag runs EC these days that they couldn't handle some rapefugees? Seriousy?

Fucking fags should kys.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 10:59:41 [Preview] No.29859 del
Ernst down again and now 404 Not Found.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:01:12 [Preview] No.29861 del
>>29859
>403 Not Found
Fixed


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:01:13 [Preview] No.29862 del
(44.01 KB 1803x441 the face of autism.png)
>>29859
They shut it down


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:06:03 [Preview] No.29864 del
>>29862
Weil Ronny Mal wieder übertreiben musste


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:08:06 [Preview] No.29866 del
>>29864
>muh safespace, keine andere Meinung erlaubt
Es war reddit tier und es war auf EC.
Zimlich faschistisch wenn du micht fragst.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:08:39 [Preview] No.29867 del
>>29862
We got kicked out from ernstchan.

Unbelievable.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:09:18 [Preview] No.29868 del
>>29864
und sie schrieben auch in ihre FAQ dass der Moderation keine politische Gesinnung folgt, das ich nicht lache.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:09:29 [Preview] No.29869 del
N-I-G-G-E-R


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:10:31 [Preview] No.29870 del
>>29867
funny thing is EVERYONE got kicked out
imagine shutting down an entire site because someone you didn't want went on it instead of banning those persons


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:10:35 [Preview] No.29871 del
When kohlchan is back online, ernstchan is in for some toasty breadposting.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:12:02 [Preview] No.29872 del
>>29751
>So fickend dies. Einer baut Scheiße, alle müssen leiden. Wie immer. Ich hasse es.

Nicht wie immer.

Wenn morgen einer für's Klimer 'ne Buhmerfamilie abmurkst oder einen ganzen Neuwagen-Lagerplatz von BMW in Brand steckt, da würde keiner auf die Idee kommen, das LÜGEL-Forum zu schließen und Logs einzukassieren oder Greter, Rezo und Lesch für die "Radikalisierung des Täters" verantwortlich zu machen.

Solche Anschuldigungen und Repressalien drohen und tun die immer nur bei unerwünschten, nicht auf der Regierungslinie liegenden Meinungen, Medien und politischen Vertretern.

Wie man z.B. im Morderversuch-Anschlag-Fall Magnitz ja gut sehen konnte.
Gab es da für irgendwelche Linkshetzer Hausdurchsuchungen? Gab es da für irgendwelche Linksmedien Vorwürfe der "geistigen Brandstiftung" und Mitverantwortung?
Musste Zwitscher geschlossen werden?
Nope.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:12:51 [Preview] No.29874 del
impressive autism.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:12:52 [Preview] No.29875 del
>>29870
Hard to ban <100 people.
Imagine what happens if you ban an Ernst by accident, you will lose 20% of your userbase.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:12:57 [Preview] No.29876 del
>>29870
thet had to make a statedment.
fuggin drama queens.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:13:03 [Preview] No.29877 del
Hello Bernd! I just found my way here after seeing EC dead.
Fucking pussies.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:14:20 [Preview] No.29879 del
>>29867
We got kicked by them literally shutting the site down. TOP FUCKING CUCK.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:14:23 [Preview] No.29880 del
>>29877
Very specific question, but what would your thoughts be if your countryball wore a panama hat?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:14:53 [Preview] No.29882 del
>>29877
Where did you come from?
We should gather all Bernds at the same place.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:15:21 [Preview] No.29883 del
>>29880
I honestly don't care. I don't even know why I got a gay ass Sweden ball. Must be my mobile net provider.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:15:27 [Preview] No.29884 del
>>29882
KC should be back soon tho, right? RIGHT? RIIIIIIIIIIIGHT?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:15:41 [Preview] No.29885 del
I say let them eat bread!


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:17:13 [Preview] No.29887 del
>>29884
i hope so
they only need to temporarily make it a secret club until germans stop being autistic and carry on sucking african dicks


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:17:22 [Preview] No.29888 del
>>29882
Just came overall from EC. Refreshed a thread and it 404d. Then saw the new "home" page and thought really hard shere to go since 8ch is ded too. Then I remembered this place. I only know one other Bernd via email/telegram and tols him to come here.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:17:40 [Preview] No.29889 del
>>29885
>>29871
Honestly, we should stay friendly as we often needed Ernstchan as a place to go when KC was down.

I can understand why they don't want the /b/ degeneracy on their safespace.
I remember seeing a Bernd posting young girls yesterday on Ernst.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:17:53 [Preview] No.29890 del
>>29877
>Fucking pussies

Yeah, they not even have the courage anymore to set a forwarding link to here, as they still did yesterday.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:19:31 [Preview] No.29892 del
>>29882
I also came from EC just now. Some Bernd was posting the link yesterday and I was like "why bother EC will house me until KC is back". Then the fucking faggots killed EC because they're utter cuckolds.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:19:39 [Preview] No.29893 del
>>29889
Ofcourse lolibernd has to fuck it up for everyone.

Im so sick and tired of these loli posting retards. Wish helmut would finally ban them


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:19:45 [Preview] No.29894 del
What a retarded day. I ordered a hard drive and amazon sending me a Pacifier ;_;


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:19:49 [Preview] No.29895 del
>>29888
that's also one of the problems, there's no "official" place to use when kc is down, like even a shitty discord server or irc chat would be fine


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:20:13 [Preview] No.29896 del
>>29889
/b/ has to be one fucked up place with one fucked up userbase.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:21:19 [Preview] No.29897 del
>>29893
Helmut mods are pedos themselves, just look at the banners. Without a gassening of the complete moderation its not going to happen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:21:38 [Preview] No.29898 del
>>29892
Fuck now there are multiple Magyarbernds.
Will BV identify himself for this time period?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:21:46 [Preview] No.29899 del
I want KC back ;_;


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:21:54 [Preview] No.29900 del
>>29889
Last I saw is that Bernds were self-containing themselves in a KC-general thread.
Did something happen?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:22:17 [Preview] No.29901 del
>>29895
We need an emergency plan next time. We should have learned after krautchans fall. I hope it wont be as chaotic as last time


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:22:43 [Preview] No.29902 del
>>29893
I was once fine with them because on Krautchan they didn't have a big lobby and stayed among themselves but with Kohl they got their onion balls and one or more mods were explicitly pedo themselves (public banning pedohaters sometimes) and they got cocky as fuck, spamming their shit everywhere.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:22:49 [Preview] No.29903 del
>>29866
Du bist Gast dort, du hast dich an die lokalen Gepflogenheiten anzupassen.
Vollidiot.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:23:09 [Preview] No.29904 del
>>29900
The didnt contain themselves. Only a few threads that werent generals. But because Ernst is an autistic sperglord he couldnt handle it


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:23:43 [Preview] No.29906 del
>>29901
I have depressions and without KC im taking laxative. Less time to wait infront of my laptop


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:23:50 [Preview] No.29907 del
>>29900
not really.
a couple of shit threads popped up, those could have been easily deleted.
maybe it was worst on /b/, which I never.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:23:51 [Preview] No.29908 del
>>29903
Sie sagen doch selber in ihrer FAQ dass sie offiziell keine Politische Meinung haben du Spasti


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:23:53 [Preview] No.29909 del
>>29897
Then we need to protest. The pedo enabling idiots have to go


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:24:15 [Preview] No.29910 del
>>29900
It was on ernst/b/ not /int/

>>29901
We could create a discord.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:24:40 [Preview] No.29911 del
>>29901
I think it's better this way. We lose some dead weight. Regularios won't find the new KC fast enough nor will they find this place (besides me, lol). So it's a breath of fresh air.

But the best thing:


Kein Freitagabendfaden heute! Hab die Autismos immer gehasst.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:25:15 [Preview] No.29912 del
>>29909
they will never go without everybody leaving their side or them being doxxed and beat up irl


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:25:47 [Preview] No.29913 del
>>29908
Keine politische Meinung != Freibrief alles mit den üblichen Schizo- und Pädoposts vollzukoten.
Pass dich an oder verpiss dich, DU bist der Gast und hast KEINE Ansprüche zu stellen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:26:35 [Preview] No.29915 del
>>29913
Ja komm Ernst, is jut


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:27:35 [Preview] No.29916 del
>>29913
>Alles ist erlaubt bis auf diese paar dinge die ich perönlich nicht mag xD
Und was haben die Pädoposts(die ins Gas gehören) jetz mit der politischen Meinung zu tun


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:27:55 [Preview] No.29917 del
Fucking /b/ scum. Fucking pedo enabling kcmods. Fuck them all to hell


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:28:22 [Preview] No.29918 del
>>29915
>Sei fickant
>Fliehe irgendwohin
>Benimm dich wie ein Schimpanse
>Wundere dich wenn die Tür geschlossen wird

Schizoronny für mentales äquivalent zu Tütenwein konfirmiert


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:28:44 [Preview] No.29920 del
>>29913
if someone breaks the rules just ban them instead of sperging out, some people just don't care if they're guests
damn i really need to learn writing in german too


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:29:24 [Preview] No.29921 del
>>29900
It was probably because of /b/ and not /int/


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:29:37 [Preview] No.29922 del
>>29877
>Ofcourse lolibernd has to fuck it up for everyone.

Not shure if lolibernd is the primer reason for shuting Ernst down now.

Not impossible that they fear too less whining about the synagoge-attack-try.
And allegations from their commi-dude-colleagues. For giving space to people who say things that the press and the establishment (who run the police) now don't want to hear.

>Im so sick and tired of these loli posting retards.

Yeah, that's true.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:29:52 [Preview] No.29923 del
Finde es eigentlich oke dass Ernst dicht gemacht hat.

t. lauert seit Onechan und normalerweise auf KCs /b/


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:30:34 [Preview] No.29924 del
Ernst wieder dood?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:30:45 [Preview] No.29925 del


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:31:11 [Preview] No.29926 del
>>29925
Warumääääh


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:32:07 [Preview] No.29927 del
>>29918
>alle sind Schizos, alles sind Ronnies
habe den wahren Schizo detektiert


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:33:09 [Preview] No.29929 del
>>29921
It is most likely because of /b/.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:33:39 [Preview] No.29930 del
>>29916
Frag das deinen Ronnykollegen.
Ich habe oben geschrieben dass man sich an die EC Gepflogenheiten als Gast anzupassen hat und Schizopfosten unterlassen soll. Das Politiktfass hat dein Kollege (als Nebelkerze) aufgemacht.


>>29920
I don't think they have enough volunteers atm to clean out the filth fast enough to not get into the crosshairs of Lügelpresse.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:34:06 [Preview] No.29931 del
>>29927
Leseverständnis 0, Trottelkind


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:34:23 [Preview] No.29932 del
>>29926
Wir Bernde haben a paar Lolifädne neigschasst khapt und dann simmer naufgerennt und haben a Kotifadnen neigeschürt und dann nuntergerannt und a Drachenfadne angemeddelt und dann hergerannt und haben Ernst weggerendert.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:34:33 [Preview] No.29933 del
(44.01 KB 1803x441 the face of autism.png)
Does anybody know the ASCI board that Ernst mentioned and they are hiding out right now?
I visited it, but my browser didnt save the url it seems.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:35:15 [Preview] No.29934 del


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:35:36 [Preview] No.29935 del
>>29932
And that's exactly the type of kanker they don't want to see.
Delete yourself NRW-Bazille


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:35:37 [Preview] No.29936 del
>>29933
dietchan? idk.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:37:21 [Preview] No.29940 del
>>29932
Das ist genau die scheisse auf die ich keinen bock hab.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:37:34 [Preview] No.29941 del
>>29926
Vielleicht wurde zu wenig über angegriffene Juden Weini gemacht?

Und will Ernst jetzt nicht als unkollegialer Malte in der Lügenpresse mit auftauchen?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:37:36 [Preview] No.29942 del
>>29935
Heul doch. kek


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:37:46 [Preview] No.29943 del
>>29938
Its really asking for a raid my dudes


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:38:15 [Preview] No.29944 del
>>29938
I hope /b/ernd shits it up. ECcucks deserve it.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:38:19 [Preview] No.29945 del
>>29936
Dietchan is the board to comment on fefe


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:38:45 [Preview] No.29947 del
>>29944
Please behave, Bernds...


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:39:36 [Preview] No.29949 del
>>29947
We behaved. EC/int/ was ordnung and we did nothing wrong. Yet ECcucks pull the plug on us?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:44:16 [Preview] No.29950 del
>>29941
>Vielleicht wurde zu wenig über angegriffene Juden Weini gemacht?
>Und will Ernst jetzt nicht als unkollegialer Malte in der Lügenpresse mit auftauchen?
Vermutlich dies.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:47:02 [Preview] No.29951 del
(12.82 KB 480x360 1524560515-606.jpg)
>>29950
Behördenanfrage und dann kein Bock die Scheiße anderer auszubaden ist keine plausible möglichkeit, oder?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:49:09 [Preview] No.29952 del
>>29951
Wie meinen?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:53:55 [Preview] No.29953 del
>>29949
You can thank Pedobernd for this.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:54:36 [Preview] No.29954 del
>>29949
EC is a germany-hosted board. And you should know that Merkel-Germany is a neobolshevist banana-republic-like repressive and opressive stasi-state.

And maybe EC don't wanna loose it's licence or get it's name into the press because of some "wrong" statements on /b/ in reference to the wednesday's amok-run and attempted attack (on a jewish synagogue) in Halle.

For example too less "Oy vey!!" or posts about jewish chauvinism.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:55:56 [Preview] No.29955 del
(181.38 KB 1258x1635 Baka-Adler.png)
Politik und Bilderbretter hätten sich niemals vermischen sollen. Sie waren mal ein Ort, an dem man Ruhe hatte vor der Realität und ihren schwachsinnigen Diskussionen. Jetzt wird jeder Politgriller mit Bilderbretthintergrund sein und ausbaden darf es die letzte freie Bastion des Internetzes.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 11:59:32 [Preview] No.29956 del
>>29954
Im guessing its still the first piece of (tabloid) news over there and it will continue to be so for a while.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:00:13 [Preview] No.29957 del
>>29951
>Behördenanfrage und dann kein Bock die Scheiße anderer auszubaden ist keine plausible möglichkeit, oder?

Doch, schon.

Nur dass es in einem richtigen Land und rechtsstaatlichen Land eigentlich umgekehrt laufen müsste/sollte:

Nicht Kanalbetreiber ihre Unschuld (für was genau eigentlich?) beweisen müssen, sondern Behörden deren Schuld.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:10:53 [Preview] No.29959 del
>>29957
> in einem richtigen Land und rechtsstaatlichen Land
Du hast dich soeben als der Depp autentifiziert der von >>29955 (zu recht) als der Krebs angeprangert wurde. Gratuliere. Fapiss dich zu Thiazi.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:12:20 [Preview] No.29960 del
>>29954
Most likely this, last thing I saw was Bernds asking for parts of the shooting video.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:13:47 [Preview] No.29961 del
>>29955
>Politik und Bilderbretter hätten sich niemals vermischen sollen.

Irrealistische Forderung.

Denn der Kulturmarxismus tut ja genau diese Grenzen aufweichen, indem er (ganz nach Marx und roter Doktrin), das Private und wirklich Alles.png politisiert und seine politische Agenda in jeden Lebensbereich, auch die privatesten Lebensbereiche, hineinträgt.

Bedank dich also bei den "Neue-Welt"-Erbauern und "Neuer-Mensch"-Züchtern.

>Sie waren mal ein Ort, an dem man Ruhe hatte vor der Realität und ihren schwachsinnigen Diskussionen.

Zja, Ignoranz hat noch nie dagegen geholfen, von der Realität eingeholt zu werden.

>Jetzt wird jeder Politgriller mit Bilderbretthintergrund sein und ausbaden darf es die letzte freie Bastion des Internetzes.

Das ist gewollte Politik.
Um genau diese letzten freien Bastionen des Internetzes abschaffen zu können.

Würde ein Gretel-Jünger morgen Auto-Lager-Plätze in Brand stecken, würde niemand das LÜGEL-Forum dichtmachen und die Logs anfordern.

Und genauso wie sie früher und vorher Musik- und Filmtausch als Grund zum Abschalten von freien Internetz-Räumen genommen haben, genauso nehmen sie jetzt irgendwelche Amokläufer, um gegen freie Internetz-Räume vorgehen zu können.

Die finden immer einen Grund, wenn sie einen finden wollen.
Und das wollen sie eben halt. Weil sie alles kontrollieren und beherrschen wollen. Und sich möglich nichts außerhalb ihrer Kontrolle und Herrschaft befinden soll.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:16:13 [Preview] No.29962 del
>>29959
>Fapiss dich zu Thiazi.

Würde gern.
Ist aber leider schon unter den Hammer der roten Unfreiheit und Meinungsdiktatur gefallen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:17:09 [Preview] No.29963 del
>>29961
Politik vergiftet mittlerweile den gesamten Lebensraum.
Bernd kann sich noch an Zeiten erinnern, als Politik halt kurz im Printmedium "konsumiert" wurde, aber sonst keine Ficks gegeben wurde.
Heute bestimmt Politik ja bereits Freundschaften und vergiftet unsere Bretter!


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:20:13 [Preview] No.29964 del
(429.85 KB 824x720 consider.png)
>>29962
Du bist der Krebs. Wegen Behinderten wie dir haben wir die Situation wie sie gerade ist. Gratuliere, Hurensohn.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:24:40 [Preview] No.29966 del
Bernd hat jetzt Wochenende und wollte eigentlich gemütlich mit Bernd lauern.
Leider ist nun alles hin ;_;
es ist zum heulen
Wat nou?
Hier ist ja kaum was los und Mondsprache kann Bernd total schlecht.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:24:58 [Preview] No.29967 del
>>29959
LOL, dass EC und Kohl sich abschalten müssen, das ist doch der beste Beweis dafür, in welcher "rechtsstaatlichen Verfasstheit" sich unser Land mittlerweile befindet:

Irgendwelche Zeckofanten hauen irgendwelche Bezichtigungen und Gerüchte raus -- und die Lügenpresse trötet das als "Wahrheiten" raus und SEKs treten am besten noch den Bezichtigten die Türen ein.

Siehe z.B. auch einwöchige "Hetzjagden-in-Chemnitz"-Schlagzeilen und VS-Chef-Entlassung beruhend auf einem paar-sekündigen Video-Schnippsels eines anonymen Antifanten-Zwitscher-Kanals. Auf dem man nichts derartiges erkennt und auch keinerlei Hintergrund ausmachen kann.

Also wenn das für dich ein "richtiges Land" und ein "rechtsstaatliches Land" sein soll, dann muss irgendwas in deinem Koff karpott sein.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:25:58 [Preview] No.29969 del
>>29967
Geisteskrankes Schizzogeschwubbel les ich net, Spasti.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:26:44 [Preview] No.29971 del
>>29963
Gewöhn dich besser dran, das wird noch schlimmer werden.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:27:05 [Preview] No.29973 del
>>29964
Nö, wegen behinderten Kulturmarxisten und Linkstotalitaristen haben wir die Situation wie sie gerade ist.

Schöne Tatsachenumkehr, die du da betreibst.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:29:20 [Preview] No.29976 del
>>29969
>als braves Linksäffchen halte ich mir fest die Ohren und Augen zu

Naja, war ja nicht anders zu erwarten.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:29:42 [Preview] No.29977 del
>>29973
>wegen behinderten Kulturmarxisten und Linkstotalitaristen
>Schöne Tatsachenumkehr
Steffern war also ein linker Kulturmarxist. Ich verstehe.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:33:14 [Preview] No.29980 del
>>29973
Ja dann geh dich doch nackig an eine Kaiser Wilhelm-Statue ketten, aber lass uns damit in Ruhe. Und erschieß keine Passanten, wenn es sich vermeiden lässt.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:33:14 [Preview] No.29979 del
>>29973
Ja dann geh dich doch nackig an eine Kaiser Wilhelm-Statue ketten, aber lass uns damit in Ruhe. Und erschieß keine Passanten, wenn es sich vermeiden lässt.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:36:26 [Preview] No.29984 del
(119.20 KB 477x359 Stollwahrheit.jpg)
>>29977
Da staunen Sie, was!?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:37:43 [Preview] No.29986 del
>>29977
>Steffern war also ein linker Kulturmarxist.

Nein, war er nicht.
Und wäre er als linker Kulturmarxist mit Pistole auf einen Rächten losgegangen, dann wäre es diese Woche ziemlich ruhig im Zeitungswald geblieben.
Und hätte kein Forum oder Kanal um Hausdurchsuchung, Beschlagnahmung oder Dichtmachung fürchten brauchen.

>Ich verstehe.

Nichts verstehst du.

Und wenn du irgendwas verstehen würdest, dann würdest du vielmehr eventuell begreifen, dass es ja vielleicht da einen folgenden Zusammenhang geben könnte:

Zwischen Verhetzung, Diffamierung, Ausgrenzung, Entrechtung und Isolierung von Leuten -- und Amokläufen von frustrierten, vereinsamten Leuten.

Aber dämlich und ignorant und selbstherrlich wie du bist, wirst du das wahrscheinlich nicht blicken und kapieren.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:40:23 [Preview] No.29988 del
>>29986
>Zwischen Verhetzung, Diffamierung, Ausgrenzung, Entrechtung und Isolierung von Leuten

Ist das nicht das Wahlprogramm der AfD?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:41:48 [Preview] No.29990 del
>>29977
>Ich verstehe.

Wie willst du irgendwas verstehen, wenn du das Lesen von Argumenten verweigerst (>>29969)?

Wird nicht funktionieren.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:42:53 [Preview] No.29994 del
>>29966
Bernd hat es schon beschwört das der Tag ohne Bilderbretter kommen wird und wie es scheint wird es früher sein als gedacht.
Mal schauen ob bald legislativ dagegen vorgegangen wird ;_;

>>29971
Das ist Bernd schon klar.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:45:59 [Preview] No.30002 del
>>29988
>Ist das nicht das Wahlprogramm der AfD?

Nö. Das Wahlprogramm der AfD ist die Wiederherrstellung von Recht.

Z.B. dass völkerrechtsadequat Deutschland der Landboden des deutschen Volkes ist und z.B. Tunesien der Landboden des tunesischen Volkes.

Dass hier jetzt Afrikaner bei uns herum goldrittern und in Sozialkassen reinlangen, in die nie einer von denen und deren Vorfahren eingezahlt hat, das hat ja mit Recht nichts zu tun.

Sondern ist lediglich ein linksgewünschter Unrechtszustand und Rechtsbruch.


sage Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:47:04 [Preview] No.30006 del
>>29988
>"Nein du!"

Ihr könnt die Diskussion einstellen, es bringt sowieso nichts.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:50:55 [Preview] No.30012 del
>>29966
Mondsprache lernen Ronny.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:53:30 [Preview] No.30015 del
>>30002
Junge, ne Handvoll Afrikaner, die irgendwo im Jobcenter rumhängen, sind doch kein Grund, dich im eigenen Land unterdrückt zu fühlen. Ich seh da überhaupt keinen Zusammenhang. Noch weniger gibt es einen Grund, irgendwelche Unschuldige in Synagogen umzunieten, da muss man ganz schön bekloppt für sein.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 12:58:15 [Preview] No.30022 del
>>30002
>Nö. Das Wahlprogramm der AfD ist die Wiederherrstellung von Recht.
Hallo RechtsNEET. Auf dich haben wir nur gewartet.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:04:55 [Preview] No.30024 del
>>29988
Genauso wie es schon ziemlich "unrechtig" ist, diffamierende Falschbehauptungen und Falschbezichtigungen rauszutröten, so wie die Lügenpresse es jetzt gegen KC und Bildbretter macht.

Denn das die Kriminalität unter fremdländischen Zivil-Invasoren überdurchschnittlich und zigmal überproportional hoch ist, dass keine Falschbehauptung, sondern kriminalstatistisch belegt und unterfüttert.

Das hingegen Bildbretter und Internetz-Sozialkanäle relevante Keimzellen und "Produzenten" von Amokläufern sind, das ist eine pure aus der Luft gegriffene Behauptung und Diffamierung.

Denn wäre dies tatsächlich so, dann würde es ja im Wochentakt Amokläufe und Anschläge geben müssen. Bei so vielen Menschen wie im Internetz aktiv sind und ihre Zeit auf Kanälen und Foren verbringen.

Bei 2-3 Amokläufern innerhalb von 10 Jahren taugt das als Beschuldigung aber nicht.

Und dann müsste man genauso gut feministische Literatur für Frauen die ihre Männer verprügeln verantwortlich machen.
Von denen es mehr als bloß 2-3 Fälle in 10 Jahren gibt.

Wie hier gerade die Zelebrierung von "Unrecht" begangen wird, sollte also zu kapieren sein.
Wenn hunderte und tausende Bildbrettnutzer und ganze Kanäle in Sippenhaft genommen werden, für die Ausraster von paar absolut Einzelnen. Und absolut wirklich wortwörtlichen Ausnahmefällen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:06:26 [Preview] No.30026 del
>>29969
>>30015
>ne Handvoll Afrikaner, die irgendwo im Jobcenter rumhängen, sind doch kein Grund, dich im eigenen Land unterdrückt zu fühlen.
Wenn es nur ne Hand voll wäre hättest du Recht.

>Noch weniger gibt es einen Grund, irgendwelche Unschuldige in Synagogen umzunieten, da muss man ganz schön bekloppt für sein.
Korrekt, dieser Typ war ein Vollidiot. Aber das war ja überhaupt nicht das Thema sondern es ging darum warum die Kanäle unten sind.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:07:17 [Preview] No.30027 del
>>29988
>Zwischen Verhetzung, Diffamierung, Ausgrenzung, Entrechtung und Isolierung von Leuten
>Ist das nicht das Wahlprogramm der AfD?

t. Staatsfunk


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:07:26 [Preview] No.30028 del
>>30015
>Junge, ne Handvoll Afrikaner, die irgendwo im Jobcenter rumhängen, sind doch kein Grund, dich im eigenen Land unterdrückt zu fühlen.

Kombt drauf an, wie fest die das Messer in der Hand haben und ob deine Geldbörse fehlt, wenn du draußen bist. ;-)

Und die Unterdrückung findet dann ja auch weniger durch DIE statt, als vielmehr durch die Rotsäue, die dich dann vor den Kadi zerren oder dir das Haus oder das Auto abfackeln, wenn du dich dagegen aussprichst, dass hier fremdländische Leute unser Land in Beschlag und in Besitz nehmen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:08:15 [Preview] No.30029 del
(35.34 KB 500x334 Paul.jpg)


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:16:12 [Preview] No.30037 del
>>30028
Also ich hab nur einen arbeitslosen Afrikaner jemals kennengelernt und das war ein netter älterer Herr, der per 1-Euro-Job Geld gespart hat, um wieder zur Familie zurückzukehren, sobald der lokale Diktator stürzt. Du hast da glaub ich eine sehr verzerrte Wahrnehmung.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:17:25 [Preview] No.30038 del
>>30015
>Noch weniger gibt es einen Grund, irgendwelche Unschuldige in Synagogen umzunieten, da muss man ganz schön bekloppt für sein.

Siehste, das gilt ja aber genauso für das In-Sippenhaft-Nehmen von Bildbrettkanälen.

Und deshalb spreche ja auch von "Unrecht(sstaatsituation)".

Denn nicht weniger bekloppt ist es, hunderte und tausende Bildbrettbesucher (oder auch: drölfzig Millionen von Ego-Shooter-Gaymern) für die Ausraster von paar Einzelnen verantwortlich zu machen.
Allein schon die einfachste Logik sollte einen darauf hinweisen, wie "ganz schön bekloppt" das ist, sowas zu behaupten und solche Vorwürfe anzustellen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:20:40 [Preview] No.30041 del
>>30037
Wohnt halt nicht jeder im Rotwein-Speckgürtelso und hat seine Ruhe auf dem Weg zur Arbeit im SUV wie ihr Grünenwähler.

Würdest du im Innenstadtbereich einer Großstadt wohnen, dann würdest du schon auf dem Ganz zum Bäcker morgens einem Grüppchen amtsgesponsorten Invasilanten begegnen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:22:38 [Preview] No.30042 del
(23.35 KB 466x361 1531750597417-3.jpg)
>>30041
Naja Unterschichtler aus dem Plattenbau wie dich waren soweit ich mich erinnere 2009 auf Bilderbrettern auch nicht so gerne gesehen. Was hat sich geändert, dass arme Leute mit geistiger Behinderung jetzt hier willkommen sind?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:26:34 [Preview] No.30044 del
>>30042
Bernd war schon immer der Bodensatz der Gesellschaft. Nicht unbedingt im tiefsten Ghetto aber eben auch nicht in den Villenvierteln. Bernd gehört jedoch nicht zur geistigen Unterschicht, das ist der Unterschied. Bernd jetzt allerdings den Zugang verwehren zu wollen weil er in ärmlichen Verhältnissen wählt zeigt wo die Chans 2019 stehen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:27:26 [Preview] No.30046 del
>>29933
>a project dedicated to ascii art


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:27:57 [Preview] No.30047 del
>>30038
Da kommen wir schon eher zusammen. Man muss sich halt schon die Frage stellen, ob es einen Grund gibt, warum wir mittlerweile aus einer global ziemlich kleinen Gruppe von Bildbrett-Nutzern einen beträchtlichen Anteil der Amokläufer produzieren. Wenn ein statistischer Vergleich der Straftäter nach Herkunft zu irgendwelchen Schlüssen verleitet, dann doch sicher auch ein statistischer Vergleich der Amokläufer nach Internet-Kultur-Herkunft. Und da sieht es nunmal scheiße aus für uns.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:30:45 [Preview] No.30048 del
>>30047
Bilderbretter sind ein Rückzugsort für viele. Gerade die ganz Bekloppten, die eben solche Scheiße machen, finden hier häufig ihre einzige Zuflucht. Sie werden hier aber keineswegs zu ihren Taten getrieben. Niemand missioniert, niemand rät ihnen dazu so einen Mist zu machen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:34:30 [Preview] No.30051 del
>Allein schon die einfachste Logik sollte einen darauf hinweisen, wie "ganz schön bekloppt" das ist, sowas zu behaupten und solche Vorwürfe anzustellen.

Und deshalb ist die aktuelle Situation des Kanäle-Unten eben auch nicht die Schuld des Amoklanten, sondern die Schuld der kulturmarxistischen linkstotalitären bananenrepublikanischen Kontrollfreaks.

(Die auch vorher solche Leute wie Stephan B. durch Meinungszensur, Ausgrenzung, gesellschaftlicher Isolierung usw. mitgeholfen haben, zum Inzls zu machen.)

Denn in einem wirklichen Rechtsstaat gäbe es für solche Kanalschließungen gar keinen Grund und Anlass.
Weil in da nämlich nicht dreiste Hetzer mit irgendwelchen unbewiesenen Gerüchten die Lolizeit in Bewegung setzen können und nicht freie Leute ihre Unschuld beweisen müssen.
Sondern Anschuldiger mit handfesten Belegen und Beweisen antreten müssten. Und freien Leuten ihre Schuld beweisen müssten.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:37:39 [Preview] No.30052 del
>>30048
Wenn das 100-prozentig stimmen würde, bräuchten wir keine Angst vor Schließungen zu haben. Bin da nicht so sicher, hatte doch öfter schon den Eindruck, dass z.B. die Reconquista Germanica-Typen auf KC gezielte Kampagnen fahren.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:39:07 [Preview] No.30054 del
>>30052
Gibt es die überhaupt noch?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:40:55 [Preview] No.30056 del
>>29953
> You can thank Pedobernd for this.

Warst du schon vorher mal auf Ernst? Da gab es damals zu Krautzeiten ebenfalls schon Lolifäden, hatte damals immer mal wieder bei Ernst vorbeigeschaut, und mir die Lolifäden durchgeschaut.

/pol/acken haben das Brett kaputt gemacht mit dem ganzen rvss geschiss


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:44:10 [Preview] No.30058 del
>>30047
Das ist aber wie gesagt ziemlich albern.

Denn weder ist diese Gruppe der Bildbrett-Nutzer so klein, erstrecht nicht global.

Noch ist der Anteil an Amokläufern darunter "beträchtlich".

Wie viele Fälle von Amokläufern mit Bildbretterhobby gab es denn in den letzten 10 oder 20 Jahren?

Das ist nichtmal zweistellig und statistisch gewesen der wirklich absolute absolute Witz und komplett nichtig.

Denn nach der Logik sterben jährlich mehr Leute beim Öffnen von Konservendosen oder beim Abrutschen von der Klobrille.

Genauso wie es mit Sicherheit drölfzig mal so viele Amokläufer gegeben hat, die BILD oder SuperIllu (oder TIME Magazin und Washington Post) lesen.

Also da besteht überhaupt keine sog. "statistische Signifikanz", zwischen "Amoklaufen" und "Bildbretter besuchen", um es mal in Fachtermini auszudrücken

Und insbesondere wenn man regierungspolitisch schon das Opfer eines Terroranschlags werden als "normales Lebensrisiko" erklärt hat, kann sowas dann nicht mehr bringen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:47:02 [Preview] No.30062 del
>>30052
>Reconquista Germanica

Wäre das allerneuste, dass Reconquista Germanica zu Attentaten und strafbaren Handlungen aufruft.

Protipp: Nicht so viel Lügenpresse-Kot naschen. Dann klappt's auch mit tatsachenfundierten Realitätswahrnehmung.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:47:42 [Preview] No.30063 del
>>30052
>Wenn das 100-prozentig stimmen würde, bräuchten wir keine Angst vor Schließungen zu haben.
Nein. Geschlossen wurde weil sonst was behauptet werden kann und wegen des großen Ansturms.

>hatte doch öfter schon den Eindruck, dass z.B. die Reconquista Germanica-Typen auf KC gezielte Kampagnen fahren.
Ich ehrlich gesagt nicht, ich lauere seit Onechan. Ich meine ich merke kaum Unterschiede zum ersten links-rechts-Krebs vor Jahren. Nur etwas mehr geworden.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:50:03 [Preview] No.30065 del
I was planning to move back to Ernstchan for good, kohl was way too fast and degenerate.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:50:48 [Preview] No.30067 del
(104.05 KB 641x427 bild9.jpg)
Haha Memekrieg ist die Hölle


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:51:14 [Preview] No.30068 del
>>30056
>/pol/acken haben das Brett kaputt gemacht mit dem ganzen rvss geschiss

Wie gesagt: Zu kurz gegriffen.

Kulturmarxismus und lebensbereich-invasive NWO-Politik hat die Gesellschaft und das Leben der Leute kaputt gemacht.
Mit ihrem "Welt-Umbauen/Neue-Welt-Bauen"-Agenda-Geschiss.

Was dann auch Folgen für die Gesprächsthemen und Gedanken der Leute hat.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:51:48 [Preview] No.30069 del
Gibt halt zuviele Bezahlschreiber die als Agent Provocateur Material produzieren oder Inhalte platzieren.

Kam mir schon so vor, dass diese vermehrt auftraten, dafür gibt es aber die [-] Möglichkeit.

Ansonsten gilt anhangrelatiert.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:52:51 [Preview] No.30071 del
Ernstchan in one Picture.

Never ever go Ernstchan.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:53:53 [Preview] No.30073 del
(16.11 KB 587x100 image.png)


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:55:11 [Preview] No.30075 del
>>30071
Ich habe das Bild schon häufig gesehen, aber wo ist das eigentlich her? Ist das wirklich ein Mod? Gerüchte entstehen immer schnell und dann wird irgend ein Blödsinn immer und immer wieder pfostiert, egal ob er stimmt oder nicht.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:57:05 [Preview] No.30077 del
>>30073
Ihn hätte der Halleschizzo
besuchen sollen


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:57:06 [Preview] No.30078 del
>>30063
>Geschlossen wurde weil sonst was behauptet werden kann

Ja, aber in einem wirklichen Rechtsstaat wäre das nicht nötig gewesen.

Weil dort nur Schwarz-Auf-Weiss-Nachweise von Anschlagsankündigungen irgendwas nach sich ziehen könnte.

Und dort auch soweit Meinungsfreiheit und Recht auf freie Rede herrschen würde, dass z.B. Diskussionen über mögliche Falschflaggerei, oder Kommentare, dass Juden sich ja nicht wundern brauchen, kein Anlass für polizeiliche Ermittlungen und Vorgehen bieten und rechtfertigen würde.

Sowas droht und geht nur in Unrechtsstaaten, in denen Meinungs- und Gesinnungsdiktatur herrscht, und die Redefreiheit auf das politisch erwünschte eingeschränkt ist.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:57:26 [Preview] No.30079 del
>>30068
it's not cultural marxism ruined our lives, it's you. it's your dumb brain, you have noone else to blame but you.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:58:00 [Preview] No.30081 del
>>30078
>Ja, aber in einem wirklichen Rechtsstaat wäre das nicht nötig gewesen.
Du wiederholst dich. Wir haben es begriffen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:58:14 [Preview] No.30082 del
>>30062
>>30058
Also das Argument geht ja so:

- wir haben einen Haufen User, die meisten recht normal, aber auch einige eher bekloptte, recht "leichte Opfer" für extreme Ideologien und Verschwörungstheorien aller Art
- wenn eine Brett-Kultur entsteht, in der extreme Ideologien gepusht werden, z.B. durch tägliche Hetz-Fäden gegen Schwarze, Schwule, Linke, Frauen, Moslems, Juden und was weiß ich, dann werden die Opfer immer tiefer in eine Informations-Blase verwickelt, die ihre Wahrnehmung verzerrt
- es entsteht ein diffuses Bedrohungs-Gefühl, das man sich auf irgendeine Weise gegen den Zustand der Welt wehren müsse
- manche wählen daraufhin radikalere Parteien, nun gut, manche gehen vielleicht auf Demos, manche haben vielleicht so wenig zu verlieren, dass sie Anschläge planen und durchführen, um wenigstens Internet-berühmt zu werden
- jeder Anschlag führt zum Abfeiern des Täters als Vorbild innerhalb der Blase und somit wieder zu Nachahmungstätern

-> deswegen wäre es besser, das Rückzugs-Biotop würde gar nicht erst existieren

Man braucht dem nicht zuzustimmen, aber ich finde das nicht so einfach als Schwachsinn abzutun.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 13:59:20 [Preview] No.30083 del
>>30078
> Rechtsstaat

Der Rechtsstaat braucht halt jemanden, den sie dafür verantwortlich machen können wie damals einzig allein Videospiele schuld waren an den Schulattentaten, und nicht die mentale Verfassung der Täter oder das diese ein Leben lang gemobbt wurden.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:00:00 [Preview] No.30084 del
(1.40 MB 854x480 ernstmod netzm.mp4)
>>30077
Wie neu bist du eigentlich?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:00:27 [Preview] No.30086 del
Wann wird kohlchan wieder erreichbar sein? Warum gibt es keine Neuigkeiten?
Es kann doch nicht so schwer sein einen Wolkenfackelanbieter zu finden.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:04:39 [Preview] No.30090 del
>>30082
Das mag ja alles sein, aber als Reaktion darauf den Raum zu schließen, in dem man offen über solche Themen reden kann, ist tatsächlich nichts weiter als Meinungsdiktatur. Natürlich konnte man sich auch vor den Zeiten des Internets treffen und über Dinge reden, aber heute haben wir eben diese Möglichkeiten und wenn man die Technik aus rein ideologischen Gründen so beschränkt ist was verkehrt.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:06:25 [Preview] No.30091 del
>>30086
Vermutlich will man erst mal abwarten.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:07:19 [Preview] No.30093 del
So eine blöde Kackscheiße!


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:08:11 [Preview] No.30094 del
Ernst hat seine Meinung wieder geändert und die Seite wieder aufgemacht. Typisch Koti


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:09:32 [Preview] No.30095 del
>>30094
Ernst ist aber doof und überall ist es schöner!


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:11:24 [Preview] No.30097 del
>>30082
>Man braucht dem nicht zuzustimmen, aber ich finde das nicht so einfach als Schwachsinn abzutun.

Es ist aber schwachsinnig.

Weil erstens die Anzahl von Amokläufern in überhaupt keinem Verhältnis zu den vielen hunderten und weltweit drölfzigtausenden Bildbrett-Nutzern steht.
Also es schon an der Korrelation mangelt.

Und zweitens auch die Anzahl der Nicht-Amok-Gehenden ja beweißt, dass Bildbrettbenutzung nicht kausal zu Attentäter-Betätigung führt.
Also auch die Kausalität äußerst dünn und nicht gegeben ist.

Und man mit derselben Logik dann auch das Autofahren verbieten kann, weil es ab und an mal Geisterfahrer gibt.
Oder das Verkaufen von Konservendosen oder Lippenstiften, weil sich da Leute tödlich dran schneiden oder tödlich dran verschlucken.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:11:41 [Preview] No.30098 del
>>30095
Ich weiß, dass er doof ist. Will da auch nicht wieder hin, Die Info galt den Sörens hier.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:12:17 [Preview] No.30100 del
>>30094
Aber nur zum lauern. Es sind keine Pfosten möglich.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:12:37 [Preview] No.30101 del
>>30082
Also ich lasse mir nicht vorschreiben was ich sagen darf und was nicht.
Ich akzeptiere Biotope, bringt auh eher Fortschritt wenn man Orten in Extreme gehen kann.
Deine schwule gefühlsduselige Meinungsdiktatur, man darf keinen beleidigen ausser die wo meine grosse Gruppe als Freiwild abstempelt.
Ich halte euch für geistig unausgereift.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:13:05 [Preview] No.30102 del
>>30100
>Aber nur zum lauern. Es sind keine Pfosten möglich.
Irgendwie gemütlich.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:14:37 [Preview] No.30103 del
>>30102
Ist wegen den ganzen Otaku-Terroristen!


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:14:59 [Preview] No.30104 del
>>30100
Soweit hatte ich nicht geschaut.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:16:05 [Preview] No.30105 del
>>30102
Wenn Bernd seinen Freitagsfaden nicht bekommt, wird er sehr traurig sein.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:17:42 [Preview] No.30107 del
>>30105
Dann mach ihn doch hier. Ist wie bei nem Umzug wenn man Pizza auf nem improvisierten Kistentisch isst.


Neues von kc Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:17:51 [Preview] No.30108 del
"The press releases of e.g. The Guardian, Sueddeutsche, ... contradict our findings and do not correspond to the truth."


Helmut sollte einfach nicht kehren.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:18:04 [Preview] No.30109 del
werde jetzt zum einkaufen nach draußen gehen. Wie ist die Stimmung im Lande, welche Meinung(en) sollte man haben?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:19:23 [Preview] No.30110 del
>>30109
Sag du liebst Negerschwänze und träumst von Angela Merkel. Sprich einfach mit niemand.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:22:37 [Preview] No.30112 del
>>30105
Freitagsfaden ist eröffnet.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:23:03 [Preview] No.30113 del
>>30101
Wenn wir keine "geistig Unausgereifte" hätten, gäbe es auch kein Problem. Ich finde den freien Austausch von allem und jeder Meinung auch einer der besten Teile des "freien" anonymen Internets, und absolut schade, dass es immer mehr verschwindet.

Ich habe aber auch nicht den Eindruck, dass irgendeine Bilderbrett-Idee jemals meine eigenen Überzeugungen verändert hätte, dafür ist mein Bullshit-Detektor zu gut. Entdeckt man Bilderbretter schon mit 15, ist es aber vermutlich gefährlicher. "Unteralter Raus" hätte man vermutlich härter durchsetzen müssen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:23:22 [Preview] No.30115 del


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:23:51 [Preview] No.30116 del
>>30108
Vielleicht will er aber auch nur keine Flut an Neukrebs?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:25:11 [Preview] No.30117 del
>>30113
>dafür ist mein Bullshit-Detektor zu gut.
Das ist halt der Unterschied. Halbwegs normale Menschen können den Mist noch filtern.

>"Unteralter Raus" hätte man vermutlich härter durchsetzen müssen.
Sekundiert. Am besten durch harte Pannade von schlechtem Deutsch.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:26:45 [Preview] No.30119 del
>>30109
>Wie ist die Stimmung im Lande
Niemand kehrt. Du solltest auch nicht kehren.
t. geht heute gemütlich in die Kneipe und seine einzige Meinung dazu ist: Prost!


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:27:45 [Preview] No.30124 del
(69.29 KB 522x625 spronk.png)


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:28:55 [Preview] No.30129 del
>>30042
Geändert hat sich, dass Leute für solche hochnäsigen Frechheiten jetzt Schiss haben Kugel zu kassieren.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:29:31 [Preview] No.30131 del
Ernst is not good at staying underground. On again.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:32:16 [Preview] No.30132 del
>>30113
>Ich habe aber auch nicht den Eindruck, dass irgendeine Bilderbrett-Idee jemals meine eigenen Überzeugungen verändert hätte, dafür ist mein Bullshit-Detektor zu gut.
Ich glaube du täuscht dich da. Klar haben bestimmte Bilderbrett-Informationen oder Ideen auch mein Weltbild verändert, so halt wie auch bestimmte Informationen oder Ideen Bücher, Zeitschriften, Dokumentationen im Fernsehen, Diskussionsforen oder Gespräche und Vorträge im Echtleben. Die Informationen auf Bilderbretter sind doch in der Regel ziemlich widersprüchlich, wenngleich es gewisse Tendenzen gibt, deshalb finde ich das Gerede von Filterblase in Bezug auf Bilderbretter eher komisch. Glaube jemand, der sich ausschließlich ARD-Nachrichten schaut oder nur die Bild oder den Spiegel liest, der ist Filterblasenmäßig schlimmer dran.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:35:05 [Preview] No.30136 del
>>30132
Auch: Bin aber auch deiner Meinung, dass Unteralter raus ernst zu nehmen wäre. Schlechte Rechtschreibung, bzw. Grammatik, wie etwa gerade in dem von mir hingerotzten Pfosten, könnten auch ruhig banniert werden.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:38:53 [Preview] No.30138 del
Wie wurde eigentlich damals nach Winnenden richtig gestellt, dass der Ankündigungs-Schirmschuss ein feek war?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:40:27 [Preview] No.30140 del
>>30138
Gar nicht.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:47:14 [Preview] No.30142 del
>>30113
>Wenn wir keine "geistig Unausgereifte" hätten, gäbe es auch kein Problem.

Die gibt es aber immer, in jeder Gesellschaft und zu allen Zeiten.

Dafür kann man nicht dieses oder jenes spezifische Medium verantwortlich machen.

Und man kann auch nicht die ganze Gesellschaft so umbauen und gestalten, dass sie auf jede erdenkliche Unzulänglichkeit hundertprozent Rücksicht und Schutz bietet.
Wie gesagt: Dann dürfte man auch kein Autofahren oder Steckdosen erlauben, weil das ja Geisterfahrer oder Leute die da ihre Finger reinhalten ermöglichen würde.

Und für "geistige Unausgereiftheit" sorgt ja der Kulturmarxismus auch immer fleißiger, indem er Leuten das eigenständige Denken abtrainiert und zu parolenhörigen Wuff- und Bell-Hunden erzieht.
Die für sich nützlichen Sachen übernimmt der Bolschewismus ja gern vom Nationalsozialfaschismus.

>Entdeckt man Bilderbretter schon mit 15, ist es aber vermutlich gefährlicher.

Oder vielleicht auch nicht und genau umgekehrt: Frühe Bekanntschaft - frühes Beherrschen.


Bernds Ansicht zu der ganzen Sache ist:

Unglücke passieren und gehören auch zum Lebensrisiko.
Wenn sie wirklich solch Einzelfälle und Ausnahmefälle sind, wie die Amokläuferei.

Gedanken müsste man sich erst machen, wenn da wöchentlich solche Dinge passieren.
Und jedesmal die Amokläufer von emsig belauerten Bildbrettern kommen.

Interessanterweise wird das aber da, wo tatsächlich solche Korrelationen und Kausalitäten (sprich: Signifikanzen) herrschen, nämlich bei der Rapiererei und Bemesserung, dann genau nicht gemacht.
Sondern beschwichtigt, beschönigt und heruntergespielt.

Und aber hier wo es weder Korrelation noch Kausalität gibt, aber taugt um die Opposition zu kriminalisieren, kackdreist durchgezogen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:49:47 [Preview] No.30143 del
>>30138
Ich erinnere mich dunkel an eine Stellungnahme, ich glaube auf der Startseite, die was von Qualitätsjournalismus beinhaltete und sowas wie
>hier gibt es Leute, die mit Photoshop umgehen können


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:55:10 [Preview] No.30146 del
>>30132
>Klar haben bestimmte Bilderbrett-Informationen oder Ideen auch mein Weltbild verändert, so halt wie auch bestimmte Informationen oder Ideen Bücher, Zeitschriften, Dokumentationen im Fernsehen, Diskussionsforen oder Gespräche und Vorträge im Echtleben.

>Die Informationen auf Bilderbretter sind doch in der Regel ziemlich widersprüchlich, wenngleich es gewisse Tendenzen gibt, deshalb finde ich das Gerede von Filterblase in Bezug auf Bilderbretter eher komisch.

>Glaube jemand, der sich ausschließlich ARD-Nachrichten schaut oder nur die Bild oder den Spiegel liest, der ist Filterblasenmäßig schlimmer dran.

Dreifache Sekundierung.

- Niemand liest NUR 1 Bildbrett, so dass man dem alle Schuld am Weltbild Einzelner geben kann.

- Selbst wenn, dann ist da immernoch mehr als genug Pro & Contra, Rede und Gegenrede vorhanden, als dass man behaupten könne, dass nur das Brett dran Schuld ist, dass er genau dieses genaue Weltbild gewonnen hat und vertritt.
Und nicht eins der anderen Ansichten, die dort auch vertreten und präsentiert werden.

- Die Massenmedien sind meinungs- und meinungsbildungstechnisch sehr sehr viel schmalspuriger und gleichgeschalteter aufgestellt. Und viel manipulativer und in 1 Richtung lenkender.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:55:59 [Preview] No.30148 del
>>30132
Auf KC gibt es zu jeder Meinung auch mehrere Gegenmeinungen, von Jung, Alt, Unterschicht, Drunterschicht, Oberschicht, Junkie, NEET, Arbeiter, Lebemann, Hippie und Hassmaschine.

Wenn Bernd auf normalen Medien lauert, vermisst er die Vielfalt - da gibt es nämlich nur den glattgebügelten Hauptström, ein paar linke und ein paar rechte Ausreißer, aber niemals etwas Überraschendes.

Aber: Nicht alle Menschen können mit der gebotenen Vielfalt umgehen - totale Freiheit ist Illusion. Es braucht ein ordnendes System, das den meisten gewohnte Sicherheit bietet. Bröckelt diese Sicherheit (Nation, Rasse, Rollenverteilung, wirtschaftliche Stabilität, Homogenität) kann so ein alternatives Medienangebot auch viele Querköpfe zum Explodieren bringen. Und daher kann Bernd auch die Panik der Medienmacher verstehen.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 14:56:27 [Preview] No.30149 del
>>30143
Kam halt nie beim Hauptstrom an.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 15:05:44 [Preview] No.30152 del
>>30149
Doch, kam es. Zog Empörung und Drama nach sich, weil die Leute auf den Bilderbrettern so abgestumpft sind, dass sie mit so schlümmen Vorfällen Schabernack treiben.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 15:28:33 [Preview] No.30163 del
>>30148
>Aber: Nicht alle Menschen können mit der gebotenen Vielfalt umgehen

Darauf kann aber der 99,999%-Rest keine Rücksicht nehmen.

Und man kann diese 0,00000001%-Einzelfälle nicht zum Maßstab der Gesellschaftsgestaltung und Gesetzgebung machen.

Sollte einleuchten, oder?

>Es braucht ein ordnendes System, das den meisten gewohnte Sicherheit bietet. Bröckelt diese Sicherheit (Nation, Rasse, Rollenverteilung, wirtschaftliche Stabilität, Homogenität) kann so ein alternatives Medienangebot auch viele Querköpfe zum Explodieren bringen.

Vielleicht würde es auch einfach reichen, wenn die Herrscher/Regierenden die Leute nicht so viel anlügen und mit Märchen vollspammieren würden.

Denn dann wäre die Gefahr von Beine wegziehende "Weltbild-Zusammenbrüchen" und "Ent-Täuschungen", die dann zu Implosionen oder aber auch Explosionen führen, kaum gegeben.

Und schätzungsweise hätte es den Angriff auf die Synagoge auch nicht gegeben, wenn eine öffentliche freie, differenzierte und ehrliche Debatte über das Judentum geben würde.
Denn pauschaler fanatischer Judenhass ist ja nur die Kehrseite von fanatischem Philosemitismus -- der niemandem erlaubt, auch nur ein schlechtes Haar am Judentum zu lassen. Und jegliche Mitverantwortung und Selbstverantwortung des Judentums auf seine Außenwirkung, Ruf und Image abstreitet und wegleugnet.

Und überspitzt gesagt, nur die Wahl zwischen den 2 Türen "Judenfreund" und "Judenhasser/Judenvernichter" konstituiert und zur Disposition stellt.

Wo dann keine Wunder ist, dass wenn sich Einer nicht als Judentumsfreund betrachten kann, der dann ins radikale Gegenteil zu verfallen riskiert -- wenn man die Leute jahrelang nur auf binäres Schwarz-Weiß-Denken trimmt.
Und die von früh bis abends mit Hitler zuballert -- so als wäre das die einzige Position, die es als Alternative zu "Judentumfreund" gibt und möglich ist.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 18:16:01 [Preview] No.30235 del
(12.17 KB 754x459 EGnFV1ZXYAEu-xq.png)
>>30163
Also sorry, aber das liest sich jetzt auch nicht wirklich anders als hätte es potentieller Amokläufer geschrieben.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 19:12:09 [Preview] No.30257 del
>>30235
/b/ - judenkritische Einstellung


Bernd 10/11/2019 (Fri) 19:33:55 [Preview] No.30267 del
where the hell is everyone?? Ernstchan is bad Country for Bernd. Noones Posting on 8ch either. Endchan is also empty it seems. Where does Bernd Posts??


Bernd 10/11/2019 (Fri) 19:37:58 [Preview] No.30271 del
>>30269
oh my fucking dog. thank you. i was so lost the last Hours.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:07:56 [Preview] No.30291 del
Does that mean the kohl cancer is gone now and we can lurk in peace on the EC again?


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:09:25 [Preview] No.30292 del
>>30291
That will depend if Kohl-Bernds on Ernst know they can go back.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:11:31 [Preview] No.30293 del
>>30292
Someone has to tell them


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:13:23 [Preview] No.30294 del
>>30291

The days of peace on EC are over, ernst. You have betrayed the bernd people, kicked them out in their time of greatest need. bernd will not forget that, nor will he forgive.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:14:25 [Preview] No.30296 del
Oh, posting is disabled on Ernst.

Also someone made an /ernst/ here, I linked CSS for it.


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:40:38 [Preview] No.30298 del
(14.62 KB 336x323 spacesur4er.JPG)


Bernd 10/11/2019 (Fri) 20:50:43 [Preview] No.30303 del
(16.82 KB 770x305 nhgng.png)
>>30294
>betrayed

You must be a special kind of special to have such a believe


Bernd 10/11/2019 (Fri) 21:07:10 [Preview] No.30307 del
>>30269
Pfostier's am besten noch bei SpOn im Kommentarbereich. Trottel.


Bernd 10/12/2019 (Sat) 14:53:13 [Preview] No.30351 del
>>30307
I just got disappeared twice on this site for saying it's a shit hole. This place is cucked.


Bernd 10/12/2019 (Sat) 19:23:14 [Preview] No.30359 del
Is backdoor down again


Bernd 10/12/2019 (Sat) 23:30:13 [Preview] No.30369 del
What the fuck, man? Bring me KC back, I don't give a fuck about if the fucking guardian or some no-name german newspaper lied.


Bernd 10/14/2019 (Mon) 04:10:55 [Preview] No.30421 del
(94.67 KB 780x629 1482295511001.png)
Glad that EC is back and banning all the idiots from KC who tried to ruin it
I loved KC but you people only post pol threads now
I hoped that Kohl would turn better but looks it will be another 4chan colony
fuck you all


Bernd 10/14/2019 (Mon) 05:59:28 [Preview] No.30425 del
>>30421
>implying /pol/ is behind all the gf threads, culture replacement and leftist schizophrenia.
Can't post an image, my browser is too secure for that


Bernd 10/14/2019 (Mon) 20:09:20 [Preview] No.30458 del
>>30425
t. Schizoargie Kohlmod


Bernd 10/15/2019 (Tue) 01:58:41 [Preview] No.30465 del
(68.10 KB 709x380 kangz.png)
>>30458
No way, fuck that nigger, he once banned me and told me to take a pill in spanish. That ghetto is keinbernd central.
It doesn't help that there's a schizoid argie that uses tor to contaminate the well of kohlchan, but that place is already an ocean of piss so it's not like anything good is lost



Top | Return | Catalog | Post a reply